Blogbeitrag
  • Thomas Gsteiger

Schlaf verbessern

Aktualisiert: 10. Nov. 2021


Der Schlaf kann auf verschiedene Arten verbessert werden. Arbeitest du Abends oft noch an digitalen Geräten? Dann bist du hier genau richtig. Ansonsten geht es bei den

Allgemeinen Schlaf verbessern Tipps weiter.


Farbton ändern auf dem Display


Das, was am meisten beeinflusst ist die Helligkeit und der Farbton auf dem Display. Abgesehen einmal von der negativen Strahlung.


Das grelle Licht auf dem Handy, Tablet-Computer, Laptop oder auf dem Fernseher beeinflussen deine Schlafqualität. Installiere dazu eine Software, die das für dich übernimmt.


Software-APP & Tools


Bei den neuen iPhones (>9.3) ist dies bereits integriert. Auch ab Fedora V26 ist dies Bestandteil. Auf meinem Android habe ich Twilight und Blue Light Filter. Natürlich benutze ich nicht beide gleichzeitig.


F.Lux ist eine tolle Software, welche auf Android, Linux, Mac, iPhones und Windows läuft. Sie ist kostenlos. Zz. ohne Werbung. F.Lux ist einfach zu installieren.


Allgemeine Tipps zum Schlaf verbessern


Diese Tipps gelten nicht nur in der digitalen Umgebung.


Vor dem Schlafen gehen


Kann es gut sein ein wenig zu meditieren. Ein paar male Tief zu Atmen. Alles ungelöste abschütteln und vor der nächsten Nacht sich mit schönen Dingen beschäftigen.


Früh Essen


Gegessen werden sollte am besten vor 19h am Abend. Früchte und Salate sollten spätestens nach 17h nicht mehr verzerrt werden. Wenn dies noch nicht reicht, dann verzichte auf Früchte und Salate bereits nach 14h und beobachte dein Schlafverhalten.


Die Umgebung


Eine Ruhige Umgebung ist für viele auch sehr wichtig. Oft reicht es auch das Schlafzimmer ein wenig zu entrümpeln. Angenehme Farben im Raum zu haben. Wer nicht mit offenem Fenster schläft, das Zimmer vorgängig gut duchrchlüften. WLAN abstellen durch die Nacht. Das Handy mit mindestens 1, besser in 2m Abstand von deinem Bett platzieren.


Nahrungsergänzung für den Abend


Wie alles auf dieser Webseite habe ich auch dies selber getestet. Happy Brain – Moon. Ein Nahrungsergänzungsmittel für den Aben aus natürlichen Mineralstoffen. Basisch und biophysikalisch optimiert. Entwickelt von Christian Opitz, Naturwissenschaftler und langjähriger Ernährungsforscher mit einem IQ von 196.


Regelmässiges Aufwachen


Dies kann als Grund haben, dass z.B ein Organ aus dem Gleichgewicht ist. Dies kann meistens in einer Beratungssitzung mit dem EmotionsCode oder dem Body Code System gelöst werden.

Natürlich kann es auch viele andere Ursachen haben. Vielleicht ist es auch der Nachbar, der immer um 3Uhr auf die Toilette muss und dich das Türe knallen weckt. Du wirst sehen, wenn du ihm energetisch «Liebe» sendest und ihn einmal auf die Organuhr ansprichst, wird sich auch dies lösen. Darfst ihn auch gerne liebevoll darauf ansprechen.


Der Body Code


Was macht nun hier dieses Body Code System «Der ultimative Weg zu mehr Gesundheit, Fülle und Wohlbefinden«?


Wenn ich am Abend oder durch den Tag mit diesem System Arbeite, benötige ich ein Smartphone oder einen Tablet Computer. Auch dazu bin ich für diese Farb-optimierungs-Tools sehr dankbar.


Schlussworte


Möge dieser Artikel zum Schlaf verbessern einen Beitrag leisten.


Ich wünsche allen einen tiefen und erholsamen Schlaf. Danke.

Ich sehe gerade, dass sich mit diesem Beitrag mein Blogg-Kreislauf wieder schliesst. Begonnen habe ich im Jahre 2014 mit einem Beitrag über den Schlaf. Aktuell bin ich gerade im Jahre 2018 angekommen (und nun im Nov. 2021 am Webseiten fusionieren und Migrieren von WP nach Wix. Bem. des Redakteurs).


Weiterführende Links


  1. Schlafen (der allererste wirkliche Blogbeitrag von gsteiger.ch)