Blogbeitrag
  • Thomas Gsteiger

Schaub-Kost

Aktualisiert: 1. Nov. 2021


Schaub-Kost


Nach der Recherche zu den grauen Haaren bin ich erneut bei der Schaub-Kost gelandet. Erstmals bin ich dort fündig gworden vor 3 Jahren als ich auf der Suche war nach einer Liste mit pH Werten wegen dem Thema Sauer & Basisch.


Nun bin ich wieder bei der Schaub-Kost gelandet. Kurzentschlossen habe ich einen Selbstversuch gestartet.

Dazu habe ich zwei Bücher gekauft: Das Buch «Die Befreiung aus den Krankheitsfallen» und die Rezepte «Schaub-Kost köstlich». Zusätzlich ein Poster wo die Empfehlungen und die Schaub-Pyramide schön abgebildet sind.


Ich war und bin begeistert. Bereits nach der ersten Schaub-Kost gerechten Mahlzeit (ein fleischoses Abendessen) fühlte ich mich satt, glücklich, genährt, hatte keine Blähungen, fühlte mich fit. Wow unglaublich.

Die Schaub-Kost ist eine experimentelle Ernährungsform, die vor über 50 Jahren in Bad Ragaz entstand und bei vielen Menschen seither zu unzähligen gesundheitlichen Verbesserungen führte. Diese Ernährungsform ist für jung und alt. Beim Gesunden und regenerieren wird auch abgenommen. Doch dazu später mehr.


Die Pfeiler der Schaub-Kost


Die Schaub-Kost kann bestens anhand einer Pyramide dargestellt werden. Diese besteht aus:

  1. glutenfrei

  2. getreidefrei

  3. zuckerfrei

  4. fettbetont

  5. balaststoffarm

  6. zusatzstoffrei

  7. eiweissbetont

  8. lactosearm

Die Vorzüge der Schaub-Kost

  1. verdauungsarm

  2. säurearm

  3. kohlenhydratarm

Mein Start der Schaub-Kost


Da ich seit ca 6 Jahren wenn immer möglich ohne Tierleid gegessen habe, manche nennen es Vegan, habe ich also begonnen Streng nach den Richtlinien der Schaub-Kost zu essen. am Mittag Fleisch oder Fisch.


Die Schaub Kost besteht aus 50% tierischem Eiweiss und 50% Kohlenhydrate. Gesunde Fette nach Verlangen. Es ist wichtig, dabei sehr auf die Qualität der Lebensmittel zu achten. Demeter oder Bio-Alpenprodukte sind den normalen Bio Produkten vorzuziehen. Natürlich ist auch gesundes Wasser nötig. Getrunken habe ich ca 2.5 Liter gefiltertes Wasser (täglich).


Zum Frühstück und zum Abendessen wird jeweils eine Portion Eiweiss und Kohlenhydrate gegessen. Zum Mittagessen gibt es jeweils zwei. Beim Mittagessen sind Fleisch oder Fisch gesetzt. Da gibt es nichts zu rütteln. Es hat auch ein paar vegetarische Menüs, doch die sind die grosse Ausnahme.


Veränderungen nach einer Woche


Es wird empfohlen die Schaub-Kost einmal 3 Wochen durch zuziehen. Ich fühlte mich gut während dieser Woche. Obwohl teils um 30 Grad Aussentemperatur habe ich die Umstellung bestens vertragen. Wieder tief geschlafen, ruhiger, entspannter, keinen Heisshunger mehr nach Schokolade, Trockenfrüchte, etc. Bemerkt hatte ich, dass genügend Eiweiss ein Sättigungsgefühl ausgelöst hat.


Körpergeruch eines Veganers


Mein Körpergeruch entsprach dem eines Veganers und hat sich drastisch geändert. Ist auch verständlich, wenn ich plötzlich wieder tierisches Eiweiss in Form von Fleisch, Fisch, Käse, Vollrahm und Eier zu mir genommen habe. Mit den Reaktionen, welche mein neuer Körpergeruch bei meiner Freundin ausgelöst hat, habe ich echt nicht gerechnet. Selber habe ich es auch gerochen.


Vitamine und Chlorophyll


Vor dieser Woche habe ich viele Vitamine ergänzt. Alle auf pflanzlicher Basis vom «wilden Robert». Während dieser Woche ging der Bedarf nach zusätzlichen Vitaminen drastisch zurück. Weiter habe ich begonnen basische Fussbäder zu nehmen, um meine Entsäuerung weiter zu unterstützen. Dies konnte ich prima mit der Arbeit am Computer verbinden. Mit den Füssen in einem «basenbecken» am Stehpult stehend.


Anschliessend an ein Schaub-Kost Mittagessen habe, ich mir einen grünnen-pulver-chlorophyll smoothie gegönnt. Mein Körper hatte sich darauf gleich mit einem Glücksgefühl geäussert.


Es ist ein Smoothie, welcher ohne all die pflanzlichen Säuren daherkommt, wenn frisches vermixt wird.


Neuer Selbstversuch: «S-K Vorzüge möglichst Vegan»


Dies hat mich veranlasst, weitere Recherchen zu betreiben, wie ich genügend bestens verwertbares Eiweiss aufnehmen könnte ohne anstelle von 150gr Fleisch gleich 1.7 kg Hülsenfrüchte essen zu müssen.


Wie kann ich das Umsetzen?


Mit welcher bestens verwertbarer Nahrung, kann ich zuerst das tierische am Mittag ersetzen und sobald die feinen Käse alle sind, auch die Proteine am Morgen und Abend mit für meinen Körper eben wertigem ersetzen? Möchte dass die Knochendichte auf einem gesunden Niveau bleibt und auch die anderen Vorzüge der Schaub-Kost möglichst ohne Tierleid umzusetzen.


Ich werde es mit unterschiedlichen pflanzlichen Bio-Protein-Pulvern versuchen.


Neben den Kohlenhydraten und dem Fett (Kokosöl, Avocado) werde ich also während einer Woche fast alles tierische wieder durch pflanzliches ersetzten. Genau beachten, wie mein Körper darauf reagiert. Einzig Demeter-Eier und Honig werde ich noch nicht gleich wieder verbannen.


Ich hoffe mir damit gleichwohl gesund, gesättigt und glücklich zu sein nach dem Essen. Weiterhin ruhig zu schlafen. Energiereich im Tag zu Leben und dem Körper alles bieten zu können, damit er weiter gesunden und fit Unterwegs sein kann.


Ich werde dies nun so umsetzen und wieder davon berichten.


Herzlich, Thomas So 29.7.2018.


Quelle

Schaub-Kost | Schaub-Institut


#Ernährung #Kost #SchaubKost