Blogbeitrag
  • Thomas Gsteiger

Quantensprung

Aktualisiert: 10. Nov. 2021


Anleitung zum Quantensprung in einer Minute


Sei Teil dieser wundervollen Energie.


Wir Menschen und die Erde, können diesen QUANTENSPRUNG bestens gebrauchen und erstmalig in der Menschheitsgeschichte umsetzen.

Und um diesen QUANTENSPRUNG umzusetzen wenden wir diese zwei Grundgedanken an.

Mehr braucht es nicht !


Los gehts


  1. «Jetzt handelt und lebt die gesamte Menschheit in Harmonie und Fülle.»

  2. «Jetzt verschwindet das gesamte Kernkraftwerk Fukushima in Japan von der Welt, und zwar samt aller Strahlung, welche es in der Welt hinterlassen hat.»

Wiederhole diese Grundgedanken täglich. Bis die Änderung im gewünschten Masse eintritt.


1 Minute täglich. Mehr braucht es nicht um den Quantensprung durchzuführen.

Wende Sie täglich mindestens einmal an. Sage es den Person, die du kennst. Schreib dir diese Gedanken auf einen Zettel. Klebe sie an den Spiegel. Auf deinen Ess- und oder Bürotisch. In dein Portemonnaie. Mache es zum Tischgebet. Spreche es vor/nach dem Schlafen gehen. Meditiere darüber. Was auch immer für dich stimmt.


Aplicare et sanitatum.


Denken Sie bitte wenigstens einmal täglich, seit jetzt bis zum Erreichen der Ziele, diese zwei Grundgedanken, die Sie sich bitte zugleich auch visuell bewusst machen.


Nun zitiere ich von einer anderen Webseite:


Wir bitten alle Leser dieser Zeilen sehr dringend: Helfen Sie bitte auch in Ihrem eigenen Interesse! Jetzt, obwohl das die Regierungen und Massenmedien verschweigen, geht es den Menschen nämlich bereits um alles.


Sie sind einer der 50 Millionen Menschen. Helfen Sie, bitte!


Erklärung


Materie ist prinzipiell Energie, und Bewusstsein der Menschen kann Energie beeinflussen!


Ihr Gehirn (in Verbindung mit dem Herz) hat nämlich mehr Kraft als eine Atombombe, was Menschen im Allgemeinen kaum wissen.


Gehirne von 50 bis 80 Millionen Menschen erzeugen bei kohärentem, also bei gleichgesinntem Denken eine so riesige Energie, dass der Wunsch in Erfüllung geht.


Stellen Sie sich bitte diese riesige Kraft vor, die auf die Materie wirkt, die sich in Folge des gleichgesinnten Denkens der Menschen entmaterialisiert, aus der stofflichen Welt verschwindet.


Das ist derzeit die einzige Möglichkeit, wie man die Menschheit retten kann.


«Und falls sich dem Ritual wirklich mehr als 50 Millionen Menschen anschliessen, so wird euch überraschen, dass das Kernkraftwerk wirklich physisch verschwindet. Eine neue Etappe der Menschheitsgeschichte wird damit beginnen. Heutzutage ist aber Initiative eines Jeden von uns erforderlich, um diese Botschaft auf der Erde zu verbreiten. Überall leben Menschen, die einander und auch der Erde helfen wollen. Sie brauchen aber diese Anleitung, damit sie wissen, was sie machen sollen. Ungeachtet dessen, welche Sprache sie sprechen, übersetzen Sie bitte diesen Text in Ihre Sprache und wenden Sie sich damit an Ihre Bekannten und auch an unabhängige Medien in Ihrem Land.»


Zusammenfassung


Sie sind einer der 50 Millionen Menschen. Helfen Sie, bitte!


Weitergeben und tägliches wiederholen dieser Grundgedanken. Übersetzen in Ihre eigene Sprache. Mehr braucht es nicht.


1. «Jetzt handelt und lebt die gesamte Menscheit in Harmonie und Fülle.»

2. «Jetzt verschwindet das gesamte Kernkraftwerk Fukushima in Japan von der Welt, und zwar samt aller Strahlung, welche es in der Welt hinterlassen hat.»


Inspiriert von

https://karolinaloskotova.blog.cz/1401/entweder-machen-menschen-nun-gemeinsam-einen-quantensprung-oder-das-projekt-menschheit-kann-als-havarierter-wrack-enden

2014, Alue K. Loskotová, tomáš marný, Tschechische Republik, am 21.1.2014


Aplicare et sanitatum


Seid lieb umarmt

Thomas


Links

  1. Freie Energie für alle Menschen

  2. Weiteres Hintergrundwissen zum Quantensprung